FILMCHECKER – Die Seite im Netz für Horror. ☠☠☠ Kritiken zu den besten Horrorfilmen ☣☣☣ Slasher, Folterfilme, Thriller, Splatterfilme, Gruselfilme.

Filmkritik: „Roommate Wanted“ (2015)

roommate-wanted-2015
 
 
 

ROOMMATE WANTED

Story

 
 
 
Zwei charakterlich völlig verschiedene junge Frauen, die sich notgedrungen eine Wohnung teilen, verlieren die Beherrschung, nachdem ein Konkurrenzkampf um eine hochdotierte Eizellenspende beginnt. Die Katastrophe ist dabei vorprogrammiert …

 
 
 


 
 
 

ROOMMATE WANTED – Kritik

 
 
 
Wie schwierig es ist eine/n passende/n Mitbewohner/in zu finden, weiß man aus dem eigenen Erleben oder aber spätestens nach der Sichtung des Thrillers WEIBLICH, LEDIG, JUNG SUCHT. Anstelle von Fonda und Leigh erwartet den Zuschauer das munter und uneitel aufspielende Damenduo ALEXA VEGA und SPENCER GRAMMER, die sich bereits in einigen Serienfolgen bzw. kleineren TV-Filmen ihre Sporen verdienten. Und irgendwie vermittelt auch der vorliegende Streifen genau dieses Flair. Dialoglastig dürfen sich die beiden Grazien kammerspielartig über 85 mitunter verdammt lange Filmminuten Nettigkeiten um die Ohren hauen, bis auch vor Gewalt nicht mehr zurück geschreckt wird.
 
 
roommate-wanted-2015-bild-1
 
 
Dabei erweist sich ROOMMATE WANTED als seltsamer Zwitter von harmlos-nerviger „schwarzer Komödie“ und Drama mit ernsteren Untertönen, die im 3. Akt in Form von gegenseitigen psychischen Verletzungen gipfeln, die Fassaden bröckeln lassen. Anstelle des angedeuteten feministischen Endes, auf das eine ALICE SCHWARZER stolz sein könnte, erwartet den tapfer durchhaltenden Zuschauer dann aber immerhin noch ein konsequenter Abschluss. Die „Mitbewohnerinnensuche“ gibt dabei Rätsel auf. So stellt sich von Beginn an die Frage nach der Zielgruppe des Films. Covermäßig werden gewohnt plakativ Sex-und Gewaltfreunde angesprochen, die jedoch gleichermaßen enttäuscht sein dürften. Humorliebhaber werden dies infolge der eher dünnen Gagdichte, die anstelle von Schenkelklopfern eher laue Schmunzler zu bieten hat, nicht anders empfinden.
 
 
roommate-wanted-2015-bild-2
 
 
Bleibt anzunehmen, dass wahrscheinlich weibliche SEX AND THE CITY Fans mit genügend Cosmoplitan intus dem wilden Treiben am meisten abgewinnen könnten. Und es wäre ja nicht so, dass der cineastische Beitrag nicht auch kleine Höhepunkte zu bieten hätte. Ein fröhlich bunter Cocktail aus nacktem Männerpo, Kondomschmankerl, Bleistiftpenis, Dildozweckentfremdung, Hundekacka im Haarshampoo, Schlangenfütterung, Allergieschock und dem überdrehten Kurzauftritt von Cold Case Star KATHRYN MORRIS tröstet dann doch ein wenig über das nur überschaubar pointierte Dauergeplapper hinweg.
 
 
roommate-wanted-2015-bild-3
 
 
 


 
 
 

ROOMMATE WANTED – Fazit

 
 
 
4 Punkte Final
 
 
 
Der japanische 2LDK lässt grüßen. ROOMMATE WANTED wirkt wie eine überlange Sitcomepisode (ohne eingespielte Lacher, dafür lustvoll mit derberen Gemeinheiten und verbalen Unanständigkeiten ausgeschmückt), die am Ende den Dreh in ernsthaftere Gefielde ansteuert. Die werbetechnisch zitierten Floskeln „Muss man gesehen haben“ bis „Geheimtipp“ auf dem Cover der Blu-ray sollte man vor dem Konsum jedoch getrost in der Humorschublade platzieren, um nicht allzu sehr enttäuscht zu werden. Wer allerdings wissen möchte, inwiefern ein kleines Aquarium einen Schlußplot tragen kann, kommt wohl um die aus dem Leben gegriffende Pseudo-Doku über eine Mädels-WG nicht herum.
 
 
 


 
 
 

ROOMMATE WANTED – Zensur

 
 
 
Kleinere Gewaltspitzen, von denen die hundsgemeine Tötung eines knuddeligen Fiffis die meisten Emotionen weckt, sollten laut FSK bedenkenlos ab 16 auszuhalten sein. Wobei hier wohl eher der erzieherische Ansatz: „Liebe Kinder bitte nicht nachmachen“ im Vordergrund stehen dürfte. ROOMMATE WANTED ist in Deutschland ungeschnitten erschienen.
 
 
 


 
 
 

ROOMMATE WANTED – Deutsche Blu-ray

 
 
 
roommate-wanted-2015-bluray

(c) Mad Dimension (KeepCase Blu-ray)

 
 
 

TECHNISCHE DATEN


Originaltitel: Roommate Wanted; USA 2015

Genre: Thriller

Ton: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1

Untertitel: Keine

Bild: 1.78:1 (1080p)

Laufzeit: ca. 85 Min.

FSK: FSK16 (ungeschnittene Fassung)

Verpackung: KeepCase mit Wechselcover

Extras: Trailer, Trailershow

Release-Termin: 03.06.2016 (BD KeepCase)

 

Roommate Wanted (Blu-Ray) ungeschnitten auf AMAZON kaufen

 
 
 


 
 
 

ROOMMATE WANTED – Trailer

 
 

 
 

Andy78

Die Rechte aller für die Review verwendeten Bilder liegen bei MAD DIMENSION

 
 
 
Ähnche Filme:
 
Weiblich, ledig, jung sucht … (1992)

2LDK (2003)

Los - Schreib uns, was Dir auf den Lippen brennt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s