Horrorfilm Veröffentlichungen – Februar 2021

Diese Genre / Horrorfilme und Serien werden im Februar 2021 auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Für weitere Infos und Kaufmöglichkeiten einfach auf das Cover nach Wunsch klicken!

TERROR IM WACHSMUSEUM

Im Londoner Wachsmuseum von Claude Dupree, das für seine Sammlung berühmter Figuren bekannt ist, tötet jemand die Gäste. Als der Besitzer des Museums getötet wird, beschließt seine Nichte, das Familienunternehmen fortzusetzen, das seit langem die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gezogen hat. Der Mord an dem Besitzer des Wachsmuseums und einige andere seltsame Vorgänge in der Nähe veranlassen einen Ermittler der Polizei, anzunehmen, daß der Mörder das Grundstück besitzen will. Oder ist Jack the Ripper nach einer Pause von zehn Jahren, wieder aktiv?


BREEDER – DIE ZUCHT

Mia findet auf dem PC ihres Mannes das Bild einer gefesselten nackten Frau. Sie folgt ihm und stößt auf ein Geheimprojekt. Im Keller einer alten Fabrik findet Mia Dutzende gefangener Frauen. Sie sind der skrupellosen Ärztin Ruben ausgeliefert, die per Bio-Hacking eine Medizin für ewige Jugend herstellt. Doch Mia wird überwältigt. Kann sie dem Alptraum entkommen? Und welche Rolle spielt ihr Mann?

Düsterer Horrorthriller aus Dänemark von dem „Pusher“ Autor Jens Dahl. In dem hypnotisierenden Film über ein grausames Projekt brillieren unter anderem Sara Hjort Ditlevsen („Borgman“, „Countdown: Copenhagen”), Bengt C.W. Carlsson („The Girl with the Dragon Tattoo“), Anders Heinrichsen („Valerian“, „Guldkysten“) und Morten Holst („Heartless”, „Bruderschaft”).


PARADISE Z

Zombie-Apokalypse im Paradies! Zwei attraktive Frauen genießen ihr Leben in einem menschenleeren Luxusresort. Doch der Schein trügt, denn das Hotel wird von Zombies belagert. Die Suche nach Vorräten in der zerstörten Umgebung wir immer schwieriger. Nachdem die zwei von einer weiteren gefährlichen Erkundungsfahrt zurückkehren, wird das Hotel von Zombies überrannt. Der Kampf ums Überleben beginnt.

Exotischer Zombie-Horror vom Regisseur von „Hitman Undead“ und „Zero Tolerance“. Endzeitkino vor der paradiesischen Taumkulisse Thailands mit Milena Gorum („Hitman Undead“), Alice Tantayanon („One Night in Bankok“, „Hitman Undead“) und Katrina Durden („Dr. Strange“).


THE VIGIL – DIE TOTENWACHE

Ein junger Mann übernimmt widerwillig die Totenwache für das Mitglied einer orthodoxen jüdischen Gemeinde. In einer schicksalhaften Nacht wird der Held mit furchterregenden Geheimnissen und seinen eigenen Dämonen konfrontiert.

Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht, stimmt er widerwillig dem Angebot des Rabbiners zu, die nächtliche Totenwache für ein verstorbenes Gemeindemitglied zu übernehmen. Kurz nach seiner Ankunft in dem baufälligen Haus wird Yakov klar, dass hier etwas sehr, sehr falsch läuft. Schon bald findet sich der junge Held in einem unheimlichen Albtraum wieder, der von einem furchteinflößenden Wesen orchestriert wird: Einem „Mazik“, wie im jüdischen Volksglauben jener Totengeist bezeichnet wird. In dieser Nacht des surrealen Schreckens muss sich Yakov nicht nur bösen Geistern, sondern auch den Dämonen seiner Vergangenheit stellen.


DIE MACHT DES BÖSEN

3 Filme in einer DVD-Box.

Film 1 – Dead Man’s Cards:

Der ehemalige Boxer steht ohne Perspektive da. Eine Augenverletzung beendete seine Ambitionen. Seine Ehe steht auf der Kippe. Geld hat er auch keines mehr. Auf der Suche nach einem Job findet er einen heruntergekommenen Nachtklub, bei dem er als Türsteher anheuert. Sein einziger Vorteil: der Ex-Boxer ist im Kampf erprobt und genau der Richtige, wenn es um die Abwehr von kriminellen Schlägertypen, aggressiven Pennern und Zuhältern geht. Es dauert nicht lange, bis sich der Ex-Boxer in den Fängen des heruntergekommenen Milieus verstrickt. Schließlich eskaliert die Situation vollends …

Film 2 – The Being:

In Pottsville, Idaho geschehen seit einigen Tagen seltsame Dinge. Immer wieder werden Leute vermisst, sind wie vom Erdboden verschluckt. Die Einwohner versetzt dies in Angst und Schrecken. Niemand kann sich die unheimlichen Vorgänge in der verschlafenen Kleinstadt erklären. Was ist es, was in der Nacht draußen sein Unwesen treibt?

Film 3 – Gvozdi:

Ein Auftragskiller steht an der Schwelle zum Wahnsinn. Er schlägt sich mit einem Hammer, einen Nagel in die Schädeldecke. Wahnvorstellungen und Halluzinationen sind die Folge. Der traumatisierte Mörder geht immer weiter. Seine obskuren Praktiken arten völlig aus. Es folgen zahlreiche weitere Einschläge mit Nägeln, er traktiert sich selbst mit einer Bohrmaschine. Er beginnt die unappetitlichsten Dinge, wie Augen, Gehirnteile usw. zu essen. Ein abartiges Machwerk!


DIE ANGST IM AUGE: DER EINÄUGIGE SCHLÄCHTER

David King ist ein Cop aus Leidenschaft. Eines Tages wird er von seinem Kollegen Neil unerwartet zu einem Gefangenentransport abgeholt. Ein berüchtigtes Mörder-Trio soll vom Büro des Sheriffs ins Gefängnis überführt werden. Als David mitten in der Wildnis anhält, um einer jungen Frau bei einer Autopanne behilflich zu sein, entwickelt sich der anfänglich harmlos aussehende Transport zu einer tödlichen Falle. Den Killern gelingt die Flucht. Trotz schwerer Verletzung werden sie von David und Neil verfolgt. Doch dann endet die Spur der Killer vor Davids Haus einsam gelegenen Haus, wo seine Frau, deren Freundin und die Kinder warten…


BLUMEHOUSE’S DER HEXENCLUB

In der Blumhouse-Fortsetzung des Kult-Hits DER HEXENCLUB testen vier Teenager-Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ihre neu entdeckten Kräfte – und handeln sich damit eine Menge Ärger ein. Als Lily (Cailee Spaeny) mit ihrer Mutter Helen (Michelle Monaghan) in eine neue Stadt ziehen muss, lernt sie an ihrer neuen Schule Frankie (Gideon Adlon), Tabby (Lovie Simone) und Lourdes (Zoey Luna) kennen. Schnell werden die vier zu besten Freundinnen und Lily wird in ihren Hexenzirkel aufgenommen, wo sie schon bald entdeckt, dass sie tatsächlich über magische Kräfte verfügt…


DER ELEFANTENMENSCH

England im späten 19. Jahrhundert. Der „Elefantenmensch“ John Merrick leidet seit seiner Kindheit unter schwerwiegenden körperlichen Missbildungen, vor allem sein Kopf und Oberkörper sind stark deformiert. Von einem sadistischen und ausbeuterischen Schausteller wird er auf Jahrmärkten als seltene Kuriosität ausgestellt und vom sensationslüsternen Publikum begafft. Doch dann wird der Chirurg Frederick Treves auf seinen Fall aufmerksam und nimmt ihn mit sich nach London, um ihn dort zu untersuchen und ihm ein menschenwürdiges Zuhause im Hospital zu geben. Nach anfänglicher Skepsis ist schließlich auch das dortige Personal einverstanden, als sich zeigt, dass in dem „Elefantenmenschen“ ein sensibler und intelligenter Charakter schlummert. Doch trotz der fruchtbaren Bemühungen des Arztes, John Merrick in die Gesellschaft einzuführen, ist dieser auch hier nicht sicher vor der menschlichen Grausamkeit.


TEUFLISCHE PHANTASIEN

3 Filme in einer Box

Film 1: Sensored (USA 2009, 86 Min.)

Ein Kinderbuch-Illustrator, der nebenher ein zweites Leben als Serienkiller führt, gerät mehr und mehr in eine geistige Zwischenwelt, in der Realität und Illusion verschwimmen. In ihm entbrennt ein Kampf seiner grausamen und bösen Seite gegen seinen Instinkt für das Gute. Sein Geisteszustand wird immer bedenklicher und die Menschen in seiner Umgebung sind bald alle in Lebensgefahr…

Film 2: Respire (USA 2014, 87 Min.)

Schon die alten Römer glaubten, dass beim Tod die Seele mit dem letzten Atemzug den Körper verlässt. Dieser letzte Atemzug, sollte es gelingen ihn zu „konservieren“ wurde eine unglaubliche heilende und lebensverlängernde Wirkung zugeschrieben. Schon 1930 forschte ein gewisser Dr. Robert Kaminsky, wie er die Kraft, die diesem letzten Atemzug innewohnt beherrschen könnte. Nun, 80 Jahre später, findet sich im Antiquitätenladen der todkranken Susan Jordan (Tracey Teague) ein kleine antike Box mit einem seltsamen versiegelten Fläschchen. Diese Box stammt aus dem lange verschollen geglaubten Nachlass von Dr. Kaminsky. Susan zweifelt, könnte der Inhalt Ihr Leben retten. Doch es gibt auch andere, finstere Interessenten für diesen letzten Atemzug…

Film 3: Create to Die (USA 1976, 80 Min.)

Ein Wissenschaftler, der an einem menschlichen Fötus experimentiert, entdeckt eine Methode, die den Fötus in gerade mal einigen Tagen zu einem vollentwickelten Erwachsenen heranreifen lässt.
Jedoch macht diese rasante Entwicklung den „Erwachsenen“-Fötus zu einem mörderischen Psychopathen. Dieser sucht nach einer neuen Formel, um sein weiteres altern zu verhindern…


HORROR TRIP

3 Filme Box mit über 250 Minuten Laufzeit

Plane Dead

Auf einem Flug von Los Angeles nach Paris, hat ein Wissenschaftler des CIA einen genetisch veränderten Virus in einer Frauenleiche durch den Zoll geschmuggelt. Während des Flugs gerät die 747 in einen heftigen Sturm und der gesicherte Leichencontainer wird beschädigt. Die Frau erwacht aus ihrem Koma und der Virus beginnt sich in ihrem Körper auszubreiten und die Gier nach Menschenfleisch wächst. Schnell hat sie ihr erstes Opfer gefunden und der Virus verbreitet sich rasant unter den Passagieren. Die wenigen Überlebenden müssen die Untoten schnellstens vernichten, denn das Flugzeug wurde vom CIA zum Abschuss freigegeben…

Snakes on a Train

Eine junge Frau wird von einem Mayafluch belegt. In ihrem Körper werden unzählige Schlangen ausgebrütet, die sie langsam von innen auffressen. Ihre einzige Chance ist ein mächtiger Schamane, der den Fluch aufheben kann. In einem Zug macht sie sich auf den Weg. Die Zeit ist knapp und bald werden die Passagiere zu Opfern der fleischfressenden Bestien …

Return of the Killer Shrews

Die Crew einer Reality TV-Show heuert Captain Thorne Sherman (James Best) an. Er soll mit seinem Boot die Ausrüstung auf eine verlassene Offshore-Insel bringen, auf der die Dreharbeiten stattfinden sollen. Sherman ist allerdings nicht begeistert davon zu dieser Insel zu fahren, denn er war schon einmal da, und die Dinge, die dort geschehen sind, verfolgen ihn bis heute in seinen Alpträumen. Als das Boot jedoch ablegt, ist Sherman zu verkatert, um etwas dagegen auszurichten. Sein Maat Rook (Rick Hurst) hat an seiner Stelle das Kommando übernommen. So schippern sie zu einem Ort, den Sherman nie wieder zu Gesicht bekommen wollte: Zur Insel der unheimlichen Bestien. Und es wäre besser gewesen sie hätten die Insel nie wieder betreten, den die Blutgier der riesigen, rattenähnlichen Wesen ist auch nach 50 Jahren ungebrochen…


SLASHER COLLECTION

Drei blutige Geschichten vom Schlitzen und Schlachten in der Tradition von „Halloween“ und „Scream“.

Bastard

Fünf Fremde werden in eine Serie bizarrer Morde eines maskierten Killers in der Nähe einer einsamen Pension verwickelt. Lange ist unklar, wer in diesem grausamen Spiel Opfer und wer Täter ist. Sicher ist nur: Es wird blutig.

Bloody Summer

Eine Gruppe von Freunden reist nach Mallorca, um einen entspannten Sommerurlaub zu verbringen. Unglücklicherweise führt sie ihre Suche nach Sonne, Strand und Spaß in die verlassenste, menschenfeindlichste Gegend der Insel. Der Beginn eines blutigen Albtraums…

L.A. Slasher

Ein in Hollywood mordender Schlitzer entführt in aller Öffentlichkeit eine Reihe von Reality-TV-Sternchen, was die Medien zu selbstkritischen Fragen herausfordert: Kommen wir ohne diese C-Promis nicht besser zurecht?


PSYCHO GOREMAN

Als die Geschwister Mimi und Luke beim Spielen zufällig einen uralten, außerirdischen Herrscher aus seinem Grab befreien, hätte es böse enden können. Glücklicherweise kriegt die aufgeweckte Mimi aber auch den magischen Edelstein in ihre Finger, mit dessen Hilfe sich der brutale Warlord kontrollieren lässt. Das kuriose Gespann bringt mächtig Wirbel in das Provinznest und sorgt für einige Kollateralschäden. Als dann noch die Anführer des Universums mitkriegen, wer da zu neuem Leben erwacht ist, ist die Kacke vollends am Dampfen! Die extraterrestrischen Besucher liefern sich auf der Erde den ultimativen Kampf der Galaxien. Mit viel Verve, handgemachten Effekten und gepfefferten Dialogen serviert uns Steven Kostanski, Regisseur von THE VOID, ein göttliches Trashfest.


PENINSULA – TRAIN TO BUSAN 2

Als die Zombie-Invasion Südkorea erschütterte, entkam Soldat Jung-seok der Hölle nur knapp. Vier Jahre nach den tragischen Ereignissen erhält er ein verlockendes Angebot: Er soll für viel Geld auf die unter Quarantäne gestellte Halbinsel zurückkehren und innerhalb einer festgelegten Frist mitten im von Zombies überfluteten Seoul die Ladung eines LKW finden und sichern. Zunächst läuft alles glatt, das Ziel wird schnell gefunden – wenn da nicht eine mysteriöse Miliz wäre, welche die Operation auf den Kopf stellt. Es startet ein Wettlauf um Leben und Tod, vor allem aber gegen die Zeit, um aus der von Untoten überrannten Stadt zu fliehen …


THE BEACH HOUSE

Teeniepaar Emily und Randall wollen ihren romantischen Urlaub mit einem feuchtfröhlichen Abend im abgelegnen Strandhaus beginnen. Am nächsten Tag leiden beide unter den Auswirkungen des Vorabends – oder ist es mehr als das? Irgendetwas ist in dem Wasser, und am Strand tauchen schleimige Kokons auf. Kann es sein, dass alles mit dem leuchtenden Nebel zu tun hat, der sich am Abend über die Landschaft gelegt hatte? Als Emily und Randall begreifen, in welcher Gefahr sie schweben, ist es bereits zu spät und die Katastrophe hat entsetzliche Ausmaße angenommen. Wenn aus dem Traumurlaub ein Albtraum wird – exakt diesem Szenario muss sich das junge Paar in THE BEACH HOUSE stellen, als sich ihre Umwelt im idyllischen Ferienort gegen sie wendet und die romantische Auszeit zum nackten Kampf ums Überleben wird. Ein Film, der aktueller ist, als man wahrhaben möchte.


HÖLLENGEFÄNGNIS

3 Filme in einer DVD-Box.

Film 1 – Unschuldig im Knast:

Mehr als 20 Jahre saß Motte unschuldig im Knast. Nach seiner Entlassung in den 1960er Jahren irrt er weltfremd durch die Straßen. Alles erscheint ihm fremd und unwirklich. Düstere Straßen, kaputte Gebäude, alles sieht nach Verfall aus, als wenn das Ende der Zeit bald kommen würde. Die Stimmung der Menschen ist bedrückend, es scheint keine Freude mehr zu geben. Schon bald gerät Motte in die Fänge von geheimen Organisationen, die ihn foltern. Verzweifelt versucht er gegen das Unheil anzukämpfen, steuert aber gleichzeitig unausweichlich seinem eigenen Ende entgegen …

Film 2 – Shocking Room:

Es gibt viele scheinbar unlösbare Geheimnisse. Wenn die Jagd begonnen hat, ist es zu spät um zu reagieren. Der Tod lauert an jeder Straßenecke und hinter jedem Busch am Wegesrand …

Film 3 – Es gibt kein Entkommen:

Niemand weiß, was hier geschieht. Die Gefahr ist nicht zu erkennen. Ein Albtraum-Erlebnis zeichnet sich ab. Erst als es fast zu spät ist, wird klar, worum es wirklich geht …


THE HORROR X-TREME COLLECTION

3 Filme in einer Box.

Trauma:

In der Abgeschiedenheit eines Ferienhauses werden vier Frauen von zwei Männern brutal angegriffen, bedroht und misshandelt. Am nächsten Morgen versuchen die traumatisierten Frauen die den Angriff überlebt haben, dieser verlassenen Gegend und ihren grausamen Peinigern zu entkommen.

The Bad Man:

Mary und PJ erben ein abgelegenes Hotel. Als eines Abends der sadistische Lawrence einkehrt, injiziert dieser ihnen ein paralysierendes Mittel und fesselt sie zusammen mit seinem stummen Lakaien. Er will ihren Willen brechen und sie zu Sexsklaven abrichten.

Cabin Weekend:

Viola und Nicola sind verheiratet und wollen ein entspanntes Wochenende in der Hütte des Onkels verbringen. Doch in den Tiefen des Waldes kommt Nicolas dunkelste Natur zum Vorschein und Viola erkennt, dass ein perfekter Ehemann nicht existiert.


SWEET SIXTEEN

Melissa lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Zusammen mit ihrem Freund macht sie einen nächtlichen Ausflug auf einen entlegenen Indianerfriedhof. Der klare Mond läßt unheimliche Schatten zwischen den Büschen und Bäumen erkennen… Als am nächsten Morgen die zerstückelte Leiche des jungen Mannes gefunden wird, fällt der Verdacht auf zwei Indianer. Sie werden daraufhin die Opfer einer brutalen Lynch-Justiz – doch die Morde gehen weiter. Alle Opfer werden mit überdimensionalen Messern abgeschlachtet wie Vieh. Hat Melissa etwas mit den schrecklichen Morden zu tun? Doch da ist noch ihre Freundin Tricia, die Melissa liebt, wie ihre eigene Schwester und der cholerische Vater, der seine Tochter vor „schlechten Einflüssen“ schützen will. Der Sheriff ist ratlos, doch er hat schon bald den Schlüssel zur Aufklärung der gräßlichen Mordserie gefunden. Die Uhr läuft ab: Ein weiteres schreckliches Blutbad kann er nicht verhindern…es geschieht an dem Tag, an dem Melissa 16 Jahre wird.


WILD BEASTS

Im Zoo einer deutschen Großstadt bricht die Hölle los, als eine größere Menge PCP ins Trinkwasser gerät und die ansonsten friedlichen Tiere zu aggressiven Bestien mutieren lässt. Im drogeninduzierten Blutrausch überwinden sie alle Sperranlagen und fallen alsbald über die arglosen Bewohner der Metropole her. Nun liegt es in den Händen eines draufgängerischen Wissenschaftlers und einer wagemutigen Reporterin, die Stadt zu retten …

WILD BEASTS ist der einzige eigenständige Spielfilm des Dokumentarfilmers Franco Prosperi, der durch seine Co-Regie an der MONDO-CANE-Reihe berühmt wurde.

Heimtückische Ratten, rasende Großkatzen, wutentbrannte Elefanten und ein mörderischer Eisbär – wer schon immer wissen wollte, was passiert, wenn eine Horde wilder Tiere über die Zivilisation herfällt, wird in diesem spannenden Tier-Schocker voll bedient.


VIKINGS VS. NAZIS – THE RISE OF VALHALLA

Deutschland, April 1945, nahe der hessischen Grenze: Die dritte US Armee ist nur noch 20 km entfernt und ist in heftige Gefechte mit Verbänden der Waffen-SS verwickelt. In den Wäldern herrscht der deutsche Widerstand. Eine kleine Truppe aus Deutschen Widerstandskämpfern, verfolgt seit Tagen die Spur eines Soldaten der Waffen-SS durch die Wälder an der hessischen Grenze. Nach Tagen ohne Essen treibt sie die Spur des Soldaten zum Fuße des Hüssenberges. Anstatt den verfolgten Soldaten vorzufinden stoßen sie auf einen Ort des Schreckens. Mitten auf dem Berg befindet sich ein kleiner deutscher Stützpunkt. Allerdings gibt es hier kein Leben mehr. Der Stützpunkt gleicht einem Schlachthof. Überall befinden sich zerfetzte Körperteile, aufgespießte Köpfe und gepfählte Körper.An dem Eingang einer kleinen Höhle findet die Widerstandstruppe ein in Leder eingebundenes Tagebuch. Das Tagebuch von SS-General Wolff. Aus dem Buch erfahren sie, das General Wolff im Auftrag von Himmler, mit Hilfe von übernatürlichen Kräften, das Tor zu Valhalla öffnete. Noch bevor die Widerstandskämpfer begreifen können was passiert ist, steht Ihnen die Gefahr aus einer anderen Welt gegenüber: Zombie-Wikinger!


DAWN OF THE DEAD (REMAKE)

Eine unerklärte Seuche hat die Weltbevölkerung dahingerafft, aber die Toten sind nicht wirklich tot – sondern Zombies, die auf der Suche nach noch lebendem Menschenfleisch die letzten bewohnten Gegenden bedrohen. Eine Gruppe verzweifelter Überlebender in einer Stadt in Wisconsin sucht in einem großen Einkaufszentrum Zuflucht, wo sie die letzte Bastion der Menschheit verteidigen müssen. Doch die Untoten haben die Witterung aufgenommen und die Zuflucht wird zu einem klaustrophoben Albtraum.


VIDAR THE VAMPIRE

Vidar ist 33 und hat das trostlose Leben auf dem Bauernhof unter der Fuchtel seiner religiösen Mutter gründlich satt. Statt den abgegriffenen Playboyheftchen unter der Bettdecke wünscht er sich Liebe und vor allem Sex. Als wohlerzogener Christ betet er um Erlösung von seinem drögen Dasein und tatsächlich erscheint ihm eines Nachts der Heiland persönlich. Vidars Probleme können gelöst werden. Aber dafür wird er in einen Vampir verwandelt und leidet unter den bekannten Nebenwirkungen wie Überempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht und einem gewaltigen Blutdurst. Eine Vampir-Komödie voll Blasphemie, schwarzem Humor, satirischen Seitenhieben und nordischer Melancholie.


BIOHAZARD – MONSTER AUS DER GALAXIS

Ein vor der Weltöffentlichkeit streng geheim gehaltenes Experiment gelingt. Doch das Zusammenwirken eines nur durch die enorme Vorstellungskraft der jungen Wissenschaftlerin Lisa Martyn gesteuerten und mit ihren Gehirnströmungen gespeisten Computersystems gelingt das nicht für möglich Gehaltene: Aus einer fernen Dimension wird ein reptilienhaftes, außerirdisches Wesen in einen speziellen Stahlzylinder des Labors transferiert. Zeuge des unglaublichen wissenschaftlichen Durchbruchs ist US-Army General Randolph, der sofort anordnet, das Wesen in ein Labor der Armee zu bringen. Doch während des Transportes bricht der Zylinder auseinander, das monsterhafte Wesen erschlägt seine Bewacher und flieht, bevor es jemand stoppen kann. Während das verängstigte, außerirdische Wesen auf seiner Flucht angreift, was sich ihm auch nur nähert, beauftragt die sofort alarmierte Regierung ihren Spezialisten Mitchell Carter den Außerirdischen zu jagen und zu vernichten. Michael Hodgson, der zusammen mit Lisa und Mitchell nach Spuren sucht, findet einen weiteren Stahlbehälter. Als sie den Zylinder vorsichtig öffnen, stürzt sich ein außerirdisches Reptil auf Michael und tötet ihn in Sekunden. Die sich schnell vermehrenden, fremden Aliens werden zu einer tödlichen Gefahr für die gesamte Menschheit. – Wer soll sie stoppen?


THE BONEYARD

Detective Jersey Callum und sein Assistent sollen die mysteriösen Todesfälle von drei chinesischen Kindern aufklären. Zusammen mit Alley Oates, einem Medium, wollen sie die Körper im Leichenschauhaus besichtigen. Dort bekommt Alley plötzlich Visionen von einem jahrhundertealten orientalischen Fluch, der sich nun erfüllt und unerwartet schreckliche Folgen hat. Davon noch völlig benommen, traut Alley ihren Augen nicht als im nächsten Moment die drei kleinen Leichen wieder lebendig werden! Aber sie sind keine harmlosen Kinder mehr, sondern kleine, Leichen fressende Dämonen, zähnefletschend und mit langen furchterregenden Krallen!


BRAM STOKER’S SHADOWBUILDER

Eine Sekte, die von einem bösen Erzbischof der katholischen Kirche angeführt wird, betet einen Dämon an, der die Welt zerstören soll. Dieser todbringende Geist ist auf der Suche nach einem ganz besonderen Opfer, damit er sein Werk vollenden kann. Das Opfer ist ein kleiner Junge mit der Kraft eines Heiligen. Ein Priester nimmt den Kampf gegen die schwarze Macht auf…


GAME OF DEATH

Töten oder getötet werden – das ist der einzige Weg aus einem Brettspiel, das eine Gruppe Jugendlicher bei einer Party findet und dummerweise auch spielt! Eigentlich sah es auch ganz witzig aus das „Game of Death“, als sie alle jedoch in den Finger gestochen werden und mit Blut die Regeln besiegeln und als dann auch bald der erste Kopf von einem der Freunde explodiert, wird den Jugendlichen klar, dass sie die Regeln befolgen und nun selbst töten müssen, wie das Spiel es verlangt. Sonst sterben sie alle!


THE MANSON MASSACRE

3 Filme in einer Box.

Film 1: THE MANSON MASSACRE

In den 1960 er Jahre, als die Love and Peace-Ära populär ist, sind Hippies, Aussteiger, esoterische Spinner und allerlei Sonderlinge unterwegs. Ein Leben voller Lust, sexueller Ausschweifungen und möglichst ohne Arbeit, war die Maxime jener Zeit. Es dauert nicht lange, bis die Welt der Hippies auf die Wertvorstellungen von sogenannten Spießern trifft. Überbordende Gewalt und die totalen Ausuferungen sexueller Exzesse, gepaart mit dämonischen Beschwörungen, verursachen Kontrollverlust, alles läuft aus dem Ruder …

Film 2: VALLEY OF DEATH

Es sollte ein schöner Ausflug ins Outback werden, aber es kam ganz anders. Die unberührte Natur ist eben nicht nur voller Schönheit, sie kann auch schreckliche Geheimnisse bergen. Dem Tod kann man in einer solch verlassenen Gegend direkt in die Arme laufen, ohne es zu bemerken.

Film 3: BATISTA – THE FIGHTER

Es geht um den alles entscheidenden finalen Kampf. Trotz vieler Siege in der Vergangenheit wartet nun der große Schlag. Es beginnt ein Fight auf Biegen und Brechen. Es geht um alles. Die Gegner schenken sich nichts …


ATTACK ON TITAN 1 & 2 – BUNDLE

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter gewaltigen Mauern. Denn die Welt außerhalb wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Einzig der junge Eren will das nicht hinnehmen und zusammen mit seinen Freunden Mikasa und Armin das Gebiet außerhalb entdecken. Doch als nach hundert Jahren Frieden eines Tages ein Titan von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, steht erneut eine Katastrophe bevor – und ein scheinbar auswegloser Kampf für die Freiheit beginnt! Die Realfilm-Adaption zum Mangahit vom monstererprobten Studio T?h? (Godzilla)! Nehmt euch in Acht – jetzt erobern die Titanen auch euer Wohnzimmer!


SUMMER OF FEAR

Julias Eltern kommen bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben. Danach nimmt sie die Familie ihrer Tante Leslie bei sich auf. Besonders deren Tochter Rachel freut sich sehr über den gleichaltrigen Teenager und hofft auf eine innige Freundschaft. Doch der Neuankömmling erweist sich als schüchtern und fremd. Es kommt zu merkwürdigen Zwischenfällen, nachdem Rachels Pferd versucht hat, Julia anzugreifen. Auch Rachel stellt verwundert fest, das Julia von einer sonderbaren, fast dämonischgen Aura umgeben zu sein scheint. Doch auch sie ahnt nichts vom teuflischen Geheimnis hinter der zarten Fassade. Und so wird Julia bald ein fester und akzeptierter Teil der neuen Familie. Dabei wird die tödliche Gefahr jeden Tag ein bisschen größer…

Mit umfangreichen Bonusmaterial:

  • Limitiertes und nummeriertes Mediabook
  • Deutsche HD Premiere
  • 24-seitiges Booklet mit einem Text von Mike Blankenburg
  • Audiokommentar mit Wes Craven und Max Keller
  • Audiokommentar von Josh Hadley und Petar Gagic
  • Extended Szenen (OmU)
  • Extended-Fassung (SD)
  • Originaltrailer
  • Dt. Videotrailer
  • Slideshow
  • DVD-Version Zusatzinfo: SUMMER OF FEAR aka NIGHT KILL ist einer der frühen Horrorfilme von Regisseur und Gruselmeister WES CRAVEN, der das Publikum auch mit NIGHTMARE-MÖRDERISCHE TRÄUME, LAST HOUSE ON THE LEFT und der SCREAM-Reihe begeisterte. In der Hauptrolle ist Genre-Ikone LINDA BLAIR (DER EXORZIST) zu sehen.

EX DRUMMER

Für drei gehandicapte Existenzen aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz soll Dries – Autor und Berufszyniker – den Drummer in einer neuen Punkrock-Band geben. Fasziniert von Dreck und Elend, willigt er ein und die Feminists sind geboren. Seine Bandkollegen: Der schwule Jan – Bassist mit steifem Arm, dessen glatzköpfige Mutter ihren Mann per Zwangsjacke ans Bett gefesselt hält. Der lispelnde Sänger Koen – ein gewalttätiger Frauenhasser, der eine Affäre mit Jans Mutter hat. Und der schwerhörige Gitarrist Ivan, dessen Frau das schreiende Baby gerne mit Drogen ruhigstellt. Dries – sein Handicap: er kann nicht drummen – beobachtet und saugt die Verkommenheit der Welt in sich hinein. Wie ein Gott steigt er immer wieder hinunter in den Sündenpfuhl, kommentiert, manipuliert, intrigiert. Sein zynisches Spiel mündet in einer Katastrophe… Basierend auf dem Kultroman des Bestsellerautors Herman Brusselmans, gelingt Regisseur Koen Mortier mit „Ex Drummer“ ein hochexplosives, über die Stränge schlagendes Sozialdrama zwischen Delirium und Scharfsinn, ein tabuloses Porträt einer Gesellschaft am Abgrund und eine ätzende Kritik an einem Zeitgeist, der nur seinem eigenen Ethos verpflichtet scheint. Knallhart, blutig, exzessiv, abstoßend, polarisierend – aber von entwaffnender Ehrlichkeit.


MISS PUNISHER – RACHE IST ZEITLOS

Eine Kleinstadt mitten im Nirgendwo. Die Witwe Marsha – gespielt von Exploitation-Queen und „I Spit on Your Grave“-Star Camille Keaton – befindet sich noch in tiefster Trauer um ihren verstorbenen Ehemann. Sie lebt jetzt allein in dem einsam gelegenen Haus. Eines Abends stellen ihr drei Halbstarke ein tödliches Ultimatum. Sie soll ihr Eigentum, ihren Grund und Boden, an sie verkaufen. Sie hat 24 Stunden Zeit, um sich zu entscheiden. Beim korrupten Sheriff stößt ihre Geschichte auf taube Ohren und sie erkennt, dass sie die Angelegenheit nur selbst in die Hand nehmen kann. Bis an die Ohren bewaffnet erwartet Marsha die Eindringlinge und kämpft mit allen Mitteln für Gerechtigkeit. Eine blutige Nacht des Terrors beginnt, die gnadenlos ihre Opfer fordert.


DIE ERLÖSUNG DER FANNY LYE

1657 auf einem abgelegenen Bauernhof in Shropshire: Fanny Lye (Maxine Peake) lebt mit ihrem Ehemann John (Charles Dance) und dem kleinen Sohn Arthur (Zak Adams) ein Leben puritanischer Strenge. Eines Morgens, als die Familie in der Kirche ist, suchen zwei ungebetene Besucher Zuflucht in ihrer Scheune: Der charismatische Thomas (Freddie Fox) und seine junge, sinnliche Begleiterin Rebecca (Tanya Reynolds), beide nackt wie Adam und Eva. Die Welt von Fanny Lye wird durch die unerwartete Ankunft der beiden Fremden, die von einem unerbittlichen Sheriff und dessen Constable verfolgt werden, auf den Kopf gestellt. Fanny entdeckt neue, aufregende Möglichkeiten fernab ihres freudlosen Lebens – doch der Preis dieser Offenbarung ist hoch.


THE HONEYMOON KILLERS

Martha Beck ist eine mürrische und übergewichtige Frau, die ihren Job als Krankenschwester und die Pflege ihrer schon leicht senilen Mutter samt Freundin Daisy nur widerwillig jeden Tag abspult. Als Daisy Martha bei einer Partnerschaftsagentur einschreibt, meldet sich der Spanier Raymond Fernandez und es entwickelt sich erst eine Brieffreundschaft, dann eine Beziehung. Als Fernandez diese aufkündigt, sorgt Martha mittels Selbstmorddrohung dafür, daß sie wieder zusammenkommen. Dabei erfährt sie aber, daß Raymond ein Heiratsschwindler und Betrüger ist, doch indem Martha künftig als seine Schwester agiert, kann der Lebensunterhalt des Paares weiter sichergestellt werden, vor allem weil Martha sich als trickreich entpuppt, bevorstehende Hochzeiten noch vor dem Ereignis zu sprengen. Bedingung ihrer Beziehung ist, daß Ray bzw. Charles, wie er sich jetzt nennt, niemals mit einer der Frauen schläft. Als jedoch die schwangere Myrtle auf Vollzug mit Ray besteht, vergiftet Martha ihr Opfer. Notfalls ihr Opfer zu töten wird für das Pärchen von da an bald zur Gewöhnung, doch das Misstrauen, daß Ray sie betrügen könnte, treibt Martha weiter um…

Der Film basiert auf dem Fall der so genannten Lonely Hearts Killlers Ray Fernandez und Martha Beck, die 1951 wegen nachgewiesenen Mordes an mindestens drei Personen hingerichtet wurden.


THE MERCENARY – DER SÖLDNER

Fremdenlegionär Maxx ist einer der besten Elite-Soldaten. Doch während einer Mission wird er von Kameraden verraten und scheinbar tot zurückgelassen. Ein Priester fernab der Zivilisation pflegt ihn gesund und Maxx beginnt ein neues, friedliches Leben in der Kirche. Doch eines Tages sind die Kameraden von damals zurück. Der ehemalige Kämpfer sieht nur noch einen Weg. Er greift wieder zu den Waffen.

Brutaler Actioner mit schonungslosen Fights und einer fesselnden Story. Regisseur Jesse V. Johnson („Triple Threat“, „The Debt Collector“) präsentiert eines der Actionhighlights des Jahres mit dem großartigen Dominiquie Vandenberg („Triple Threat“, „Mortal Kombat“, „Inland Empire“, „Pit Fighter“), Louis Mandylor („Rambo: Last Blood“, „The Debt Collector“ „In the Eyes of a Killer“) und Carmen Argenziano („Angeklagt“, „Identity“).


DER TOD EINES KILLERS

Im Auftrag eines Unbekannten ermorden die beiden Profikiller Charlie und Lee den ehemaligen Rennfahrer Johnny North. Als ihr Opfer sein Schicksal ohne jede Gegenwehr akzeptiert, werden die beiden Männer stutzig und begeben sich auf Spurensuche in Norths Vergangenheit. Sie finden heraus, dass er einst mit dem Gangster Browning zusammenarbeitete und an einem Postraub beteiligt war, dessen riesige Beute bis heute nicht gefunden wurde…

Eastwood-Stammregisseur und Männerfilm-Veteran Don Siegel schuf mit DER TOD EINES KILLERS einen einflussreichen Klassiker des Gangsterfilms, der bis heute nichts von seiner Kraft verloren hat. Das raffinierte, wendungsreiche Drehbuch wird abgeschmeckt mit Siegels pechschwarzem, grimmigem Humor und seiner knochentrockenen Inszenierung. Das Sahnehäubchen ist die erstklassige Besetzung: Neben Tough Guy Lee Marvin agieren der großartige John Cassavetes (ROSEMARYS BABY), die eiskalte Angie Dickinson (DRESSED TO KILL) und der spätere US-Präsident Ronald Reagan.


THE MORTUARY

Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von der Grabrede über die letzte Salbung bis hin zur Verbrennung im hauseigenen Krematorium: Die Verstorbenen sind bei ihm in besten Händen. Als sich die furchtlose Sam (Caitlin Fisher) bei ihm um eine Stelle bewirbt, ist er beeindruckt von ihrer Faszination für das Morbide. Doch je tiefer er die junge Frau in die dunklen Katakomben seines Anwesens führt, desto klarer wird ihr, dass man die Toten besser ruhen lässt.


THE 800

1937 stellen sich chinesische Soldaten in der Schlacht um Shanghai der japanischen Übermacht: Ihr Anführer beziffert sie auf 800. Tagelang kämpfen die Männer – eine Ansammlung aus Deserteuren, einfachen Bauern und Kriminellen – ein erbittertes Rückzugsgefecht gegen die Invasoren, bei dem sie sich in einem alten Lagerhaus verschanzen. Sie haben nur ein Ziel: Die chinesische Metropole vor der Übernahme durch den Feind zu beschützen.

Der erfolgreichste Blockbuster des Jahres kommt aus China: Das bildgewaltige, effektgeladene Schlachtenepos brach in seiner Heimat sämtliche Kassen- und Produktionsrekorde. Mit atemberaubender Action, nervenzerreißender Spannung, aufwändigen Spezialeffekten und spektakulären Bildern begeisterte THE 800 Zuschauer und Kritiker weltweit und erinnert an DUNKIRK oder 1917.


DAS HAUS DER VERDAMMTEN

Kyoto, Japan: Hier steht das Traumhaus der amerikanischen Familie Fletcher, bestehend aus Vater Ted, Mutter Laura und Tochter Amy. Doch das langersehnte Heim wird nach und nach zum Alptraum für sie. Wie es scheint, liegt ein uralter Fluch auf dem Gebäude, seitdem im Jahr 1880 eine Frau und ihr Liebhaber durch den Ehemann hier getötet wurden. Wird das Haus von den Dämonen der Vergangenheit heimgesucht? „Das Haus der Verdammten“ bietet typischen 80er-Jahre-Grusel, bei dem die Macher eine exotische Kulisse für ihre Gänsehautgeschichte nutzten. Die Produktion bietet alles, was ein Film mit Häusern, in denen es spukt, braucht. Hinzu kommt eine Prise skurrilen Humors.


ALIEN PREDATOR INVASION

6 Filme Box mit über 500 Minuten Laufzeit

Alien Predator War 1
Alien Predator War 2
Alien Predator War 3
Alien Siege – Schlachtfeld Erde
Battle of Los Angeles
Independents – War of the Worlds


HALLOWEEN NIGHT

Hinter einem alten Gemäuer, das der Familie Drindle gehört, verbirgt sich ein schreckliches Geheimnis. Nur Großvater Drindle und seine Tochter Amanda wissen davon. Im Teufelskreis des Bösen wird das Blut angebetet. Tommy Drindle soll seinem Meister Satan Ergebenheit beweisen und seine attraktive Freundin als Blutopfer darbringen. Es kommt zu einem erbitterten Kampf zwischen Gut und Böse. Dramatische Ereignisse und grausige Entdeckungen wechseln Schlag auf Schlag mit wilder Verfolgung und überraschenden Entwicklungen. Ein wahnsinniger Mörder tötet in der Maske Satans ahnungslose Opfer. Er fällt in seiner teuflischen Verkleidung nicht weiter auf, denn es ist Halloween. Als die Stimmung auf einer Party ihren Höhepunkt erreicht, findet die Nacht für einige Gäste ein blutiges Ende. Als dann dem blutrünstigen Mörder die Todesmaske vom Gesicht fällt, gefriert allen das Blut in den Adern, so erschreckend und entsetzlich ist die grausige Wahrheit …


DRACULA – STAFFEL 1

Seit über 120 Jahren inspiriert Bram Stokers klassischer Roman „Dracula“ Generationen von Filmemachern. Jetzt geben die Macher des weltweiten Hits „Sherlock“ der Legende frisches Blut! Es ist 1897 und das St. Mary’s Kloster in Budapest beherbergt eine ausgetrocknete Hülle eines Menschen – Jonathan Harker, ein englischer Anwalt, mit einer seltsam beunruhigenden Geschichte: Harker wird ins abgeschiedene Transsilvanien eingeladen, um dort den zurückgezogen lebenden Grafen Dracula auf seinem alten Schloss zu treffen. Schnell wird klar, dass es für Harker kein Entkommen mehr gibt, denn der vierhundert Jahre alte Vampir will raus aus seinem eigens erschöpften Land und hat die neue Welt ins Visier genommen – und dafür braucht Dracula viel frisches Blut. Eine blutrünstige Reise nimmt ihren Anfang … Von den schneebedeckten Karpaten über ein vom Tod heimgesuchtes Schiff bis zum pulsierenden Herzen Londons, Steven Moffat und Mark Gatiss, die Macher von „Sherlock“, präsentieren eine brandneue Version des berühmtesten Vampirs aller Zeiten: den großartigen, grüblerischen, köstlich tödlichen Grafen Dracula.


FATMAN

Der verzogene 12-jährige Billy erhält zum Fest der Liebe lediglich ein Stück Kohle, gedacht als Bestrafung für sein kaltherziges Benehmen. Außer sich vor Wut engagiert er einen Killer namens Skinny Man. Sein Auftrag ist einfach: „Finde und töte den Weihnachtsmann!“. Chris Cringle, wie Santa Claus bürgerlich heißt, ahnt davon natürlich nichts. Der einst so fröhliche Mann ist zu einem mürrischen älteren Griesgram geworden, der mit dem Gedanken spielt, das Geschäft mit den Geschenken an den Nagel zu hängen. Als Skinny Man samt beträchtlichem Waffenarsenal nach langer Suche die Cringle-Farm ausfindig macht, kommt es im tiefverschneiten Kanada zu einem Blutbad …


LEGACY – TÖDLICHE JAGD

Auf einem Jagdausflug werden Frank (Louis Mandylor) und sein Sohn (Renton Pexa) Zielscheibe für einen Auftragskiller, der für den skrupellosen Drogenboss Boranovic (Elya Baskin) Zeugen erledigen soll. Der FBI-Agent Gray (Luke Goss) ist diesem auf den Fersen und greift ein. Doch der kaltblütige Killer gibt nicht so einfach auf und es entfesselt sich ein blutiges Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nur einer gewinnen kann.


HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET

Marciani, ehemaliger Auftragskiller der Mafia, hat sein Gewerbe aufgrund der Verschlechterung seiner Sehkraft an den Nagel gehängt. Von Gewissensbissen geplagt erfährt er eines Tages, wer für den Mord an seinem Bruder verantwortlich war. Marciani macht sich auf den Weg nach Neapel und wird prompt mit einem Netz aus Lügen konfrontiert. Der Racheengel sorgt binnen Stunden, durch seine harte Vorgehensweise, für Aufruhr. Es dauert nicht lange, bis sich die ersten blutigen Auseinandersetzungen häufen und ein weiterer Profikiller auf Marciani angesetzt wird.

*Texte stammen von den Produktbeschreibungen auf amazon.de