Verlosung: SPRINGFLUT – STAFFEL 2

springflut-staffel-2-gewinnspielbanner
 
Gewinnt tolle Preise zum Heimkinostart der 2. Staffel der TV-Serie SPRINGFLUT.
 
Wir haben zwei DVDs zur 2. Staffel von SPRINGFLUT vom Label Edel Motion erhalten, die wir gern verlosen möchten. Sendet uns eine Email mit dem richtigen Betreff zu und Ihr kommt in den Lostopf. Allen Teilnehmern viel Glück.
 
Die 2. Staffel von SPRINGFLUT kann ab dem 08.11.2019 im Handel auf DVD gekauft werden. Wer einen AMAZON-Zugang besitzt, kann die Veröffentlichung auch ungeschnitten auf AMAZON kaufen.

 


 

Um was geht es in SPRINGFLUT – STAFFEL 2?

 
Die Autoren Cilla und Rolf Börjlind gehören zu Schwedens renommiertesten Drehbuchschreibern für Kino und Fernsehen. Sie zeichnen unter anderem verantwortlich für Drehbücher von Kommissar Beck, Wallander oder der Arne-Dahl-TV-Serie und haben darüber hinaus an mehreren Hörbüchern der Henning Mankell-Romane mitgewirkt. Ihr spannender Erstlingsroman Springflut war nicht nur im Entstehungsland ein großer Erfolg (ehemals SPIEGEL-Bestenliste). Parallel zur Entstehung des Romans entwickelten Cilla und Rolf Börjlind auch die Drehbücher zur ersten Staffel der gleichnamigen TV-Serie. Auch die zweite Staffel von Springflut basiert auf einem Roman der Rönning/Stilton-Reihe des verheirateten Autorenpaares. Die filmische Adaption von Die dritte Stimme kann sich wirklich sehen lassen: Starke Kontraste sind ein bestimmendes Element des Romans. Farbenprächtige Bilder aus Stockholm, dem reizvollen Stockholmer Archipel und der südfranzösischen Metropole Marseille werden den dunkelsten menschlichen Abgründen und finsteren Machenschaften gegenübergestellt. Die packende Handlung von Springflut 2 verläuft über mehrere Ebenen, verknüpft die Charaktere mit ihren individuellen Problemen und Motivationen miteinander und stellt sie auf eine harte Probe. Zudem zeigt die Geschichte zwei beunruhigende, zeitgenössische Phänomene auf und wirft somit einen kritischen Blick auf die Gesellschaft.

Einige Monate nach den schockierenden Erkenntnissen über ihre wahre Herkunft kehrt Olivia Rönning von einem Selbstfindungstrip aus Mexiko zurück. Als die angehende Polizistin zufällig am Haus des Zollbeamten Bengt Sahlman vorbeikommt, läuft ihr dessen Tochter Sandra panisch in die Arme, die kurz zuvor Bengts Leiche entdeckt hatte. Schnell kann die Polizei Selbstmord ausschließen – obwohl zunächst alles darauf hindeutete. Doch warum musste er sterben? Zur selben Zeit wird in Marseille eine junge blinde Frau brutal ermordet. Als Abbas El Fassi in einer französischen Zeitung ein Bild des Opfers sieht, ist er zutiefst erschüttert. Denn es handelt sich um die Liebe seines Lebens. Kurzerhand beschließt Abbas, der Sache vor Ort auf den Grund zu gehen und bittet Tom Stilton um Hilfe. Zwei Fälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, zwei Morde, an deren Aufklärung Polizeianwärterin Olivia Rönning und der ehemalige Kriminalkommissar Tom Stilton ein jeweils ganz privates Interesse haben und eine unerwartete Entdeckung, die bittere Wahrheiten offenbart…

Den Regisseuren Niklas Ohlson (Arne Dahl, Mord im Mittsommer) und Pontus Klänge (Agent Hamilton, Verblendung) gelingt es bravourös, der komplexen Romanvorlage gerecht zu werden. Darüber hinaus vermag auch die großartige Besetzung mit Julia Ragnarsson (Die Brücke, Wallander), dem für seine Rolle als Tom Stilton mit dem schwedischen Filmpreis Kristallen 2016 ausgezeichneten Kjell Bergqvist (Bäckström, Kommissar Beck), Johan Widerberg (Modus, Ocean’s 12, Ein Mann namens Ove), Dar Salim (Die Brücke) oder Kjell Wilhelmsen (Stockholm Requiem), die von den Autoren eindrucksvoll ausgearbeiteten Figuren überaus authentisch zu verkörpern… Hervorzuheben sind vor allem die starken Frauenrollen für Cecilia Nilsson (Modus, Wallander) als toughe Ermittlerin Mette Olsäter sowie Marie Berto (Call My Agent!, Candice Renoir) als ihre kettenrauchende, Englisch sprechende (!!!) französische Kollegin Michelle Fabre und Amanda Ooms (The Expendables) als hilfsbereite Bootsbesitzerin Luna Johansson.

In Schweden verfolgten über 1,5 Mio. Zuschauer beide Staffeln der Thrillerserie Springflut, die auch in Deutschland im Rahmen des ZDF-Sonntagskrimis ob der hochdramatischen Handlung mit unerwarteten Wendungen und einem überraschenden Ende für jede Menge Sesselkrallen bei den Krimifans gesorgt hat. Nun veröffentlicht Edel Motion am 08.11.2019 die zweite Staffel auf DVD (Deutsch/Schwedisch mit deutschen Untertiteln).

 

 
(Text-Copyright: Glücksstern PR | Rechte für verwendete Grafiken der Packshots liegen bei Edel Motion 2019)
 
 


 
 

Was müsst Ihr tun um gewinnen zu können:

 

Schickt uns eine Email mit dem Betreff SPRINGFLUT – STAFFEL 2 an
 
filmchecker-gewinnspiel@gmx.de
 
 
 


 

Aus allen Teilnehmern werden zwei Gewinner ausgelost, die nach dem Gewinnspiel per Email-Nachricht kontaktiert werden. Das Gewinnspiel startet am 02.11.2019 und endet am 09.11.2019. ACHTUNG: Teilnehmen dürfen alle Filmfreunde, die zum Zeitpunkt des Gewinnspiels mindestens 18 Jahre alt sind (ACHTUNG: Bitte Gewinnspiel-AGBs unter „Information bei Gewinnen mit der Alterskennzeichnung FSK18“ beachten!). Außerdem ist eine Barauszahlung des Gewinns ausgeschlossen.

 
springflut-staffel-2-dvds
 


 
 

Teilnahmebedingungen

 

Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist der Filmchecker-Blog vertreten durch Marcel Demuth, Bergmannstr. 65, 01309 Dresden, Deutschland.

Teilnahme am Gewinnspiel

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von Filmchecker sowie deren Angehörige und mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Teilnahmemöglichkeit

Personen können ausschließlich per Email am Gewinnspiel teilnehmen. Jeder Teilnehmer sendet uns per Email eine private Nachricht mit dem Betreff SPRINGFLUT – STAFFEL 2 zu. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und kostenlos.

Gewinne

Es können 2 DVDs zu SPRINGFLUT – STAFFEL 2 gewonnen werden, die an 2 Gewinner verschickt werden. Eine Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Gewinnermittlung

Durch das Senden einer Email an filmchecker-gewinnspiel@gmx.de wird unter allen Teilnehmern der Preis verlost. Die letzte Möglichkeit zu Gewinnspielteilnahme ist der 09. November 2019, 23:59 Uhr. Der Gewinnspielzeitraum läuft insgesamt vom 02.11. – 09.11.2019, 23:59 Uhr. Filmchecker behält sich das Recht vor, den Wettbewerb einzustellen, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs von Filmchecker liegende Umstände eintreten, welche die planmäßige Durchführung des Wettbewerbs behindern. Zu diesen Umständen zählen insbesondere der Ausfall von Hard- oder Software, das Auftreten eines Programmfehlers oder Computervirus, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten von Filmchecker liegen. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinninformation

Die Gewinner werden per Email-Nachricht bis spätestens den 10. November 2019 von Marcel Demuth benachrichtigt. Der Gewinner informiert hieraufhin den Filmchecker innerhalb von 14 Tagen ab Versendung der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an filmchecker-tom@gmx.de, ob und wie der Gewinn angenommen wird. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ersatzlos, wenn sich der jeweilige Gewinner nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums gegenüber Filmchecker äußert.

Information bei Gewinnen mit der Alterskennzeichnung „FSK18“

Bei Gewinnspielen von Preisen mit dem Aufdruck „FSK18“ bzw. „keine Jugendfreigabe“ sind vor dem Versand an den Gewinner wichtige Regeln einzuhalten.
Alle von uns angeschriebenen Gewinner müssen bei Verlosungspreisen mit der Alterskennzeichnung FSK18 (bzw. Keine Jugendfreigabe) einen Altersnachweis erbringen. Aus dem muss hervorgehen, dass der Gewinner die Volljährigkeit erreicht hat und die aktuelle Adresse zu erkennen sein. Der Nachweis muss durch eine zugeschickte Kopie des Personalausweises erfolgen, die per Scan oder Post an die im Impressum hinterlegte Post- oder Email-Adresse eingereicht werden kann. Preise, die nur an volljährige Gewinnspielteilnehmer übergeben werden dürfen, werden per DHL-Identitätsprüfung an den jeweiligen Gewinner verschickt. Der DHL Zusteller prüft bei der Übergabe der Sendung, ob die empfangende Person mit der in der Anschrift benannten Person übereinstimmt. Das Paket wird dabei ausschließlich an den Empfänger persönlich ausgeliefert. Zudem kontrolliert der DHL Zusteller vor Ort, ob das erforderliche Mindestalter erreicht ist. Erst dann kann die Ware übergeben werden.

Datenschutz

Durch die Teilnahme an den Gewinnspielen/Verlosungen erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Filmchecker die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels/Verlosung und darüber hinaus speichert und in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz verarbeitet. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten.

Weiterleitung an Dritte

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, soweit dies nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit den vorgenannten Maßnahmen geschieht. Keinesfalls verkaufen wir Informationen an Dritte. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, die wir erhalten, nur in folgenden Fällen und auf ein Mindestmaß reduziert an Dritte weiter: Im Falle eines Gewinnes an unseren Dienstleistungspartner DHL, welcher zur Abwicklung ihrer Gewinnzusendung Ihre Adressdaten benötigt.

Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Filmchecker. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Verständigung verwendet.