Die besten Horrorfilme aller Zeiten

Auf dieser Seite haben wir für Euch die besten Horrorfilme aller Zeiten zusammengefasst. Diese Horrorfilme sollte man als Horrorfilm-Fans unbedingt gesehen haben, da es sich um wegweisende Streifen handelt, die ein ganzes Genre geprägt haben. Diese Liste wird regelmäßig erweitert und ergänzt.

Für weitere Infos und Kaufmöglichkeiten einfach auf das Cover nach Wunsch klicken! Dann werdet Ihr auf AMAZON weitergeleitet und könnt die besten Horrorfilme aller Zeiten dort kaufen – als Stream (VOD), Blu-ray, 4K UHD und DVD.

Was sind Eure besten Horrorfilme aller Zeiten? Sagt es uns im Kommentarfeld am Ende der Seite.

TANZ DER TEUFEL

Fünf Freunde (u.a. Bruce Campbell und Ellen Sandweiss) wollen das Wochenende in einer kleinen Blockhütte mitten im Wald verbringen. Im Keller finden sie ein mysteriöses Buch und ein Tape, das sie sogleich abspielen. Das hätten sie besser nicht getan, denn es handelte sich um die Aufnahme einer Vorlesung aus dem Buch der Toten – und das Böse lässt nicht lange auf sich warten… Tanz der Teufel ist ein gore-splatternder Meilensteindes Horrorkinos, ein kompromissloser Ansturm grauenhaften Terrors und alptraumhafter Effekte, der zu Recht den Status eines legendären Kult- Klassikers verdient. Wie kaum ein anderes filmisches Werk erhitzte Sam Raimis Debüt die Gemüter. Tanz der Teufel ist ein kulturelles Phänomen und ein gesellschaftspolitischer Eklat zugleich und gilt somit als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Werke der Filmgeschichte.


POLTERGEIST

Wenn sich Gegenstände selbstständig bewegen, wenn sie verschwinden und plötzlich wieder auftauchen, dann ist er da: der Poltergeist. Er kann sich auch noch anders bemerkbar machen: durch Luftströmungen, aufflammendes Licht, unerklärliche Bisse oder elektrische Schläge, er weiß, was Dich erschreckt. Poltergeist sind anders als Gespensterspuk. Sie sind spürbar und nicht selten gewalttätig, rühren sich unvermittelt, bleiben eine Zeitlang da und verschwinden dann so plötzlich wie sie kamen. Seit Jahren beschäftigen sich Parapsychologen mit diesem unerklärbaren Phänomen. „Jeder vierte Mensch hat irgendeine Poltergeist-Erfahrung oder kennt jemanden, der diesem Phänomen begegnet ist“, sagt Steven Spielberg. Eines Tages sucht so ein Poltergeist Steve und Diane Freeling, ein sympathisches Vorstadtehepaar mit drei Kindern, heim. Fast über Nacht wird das friedliche Familienleben mit Sonntagnachmittag-Football-Spielen und Partys im Freundeskreis von gewaltsamen übernatürlichen Störungen aus einer anderen Welt bedroht. Das Leben wird zum Alptraum. Poltergeist – das Grauen kommt auf leisen Sohlen. Trickspezialist Richard Edlund sorgte für die visuellen Effekte. Eine Spielberg-Produktion.


DER EXORZIST

Gräßliche Dämonen haben von der 12jährigen Regan Besitz ergriffen. Zwei Jesuitenpater versuchen, das verunstaltete Mädchen durch Teufelsaustreibung zu retten. William Friedkins perfekt inszinierter Psychothriller löste bei seiner Erstaufführung weltweit Skandale aus. Reihenweise verließen schockierte Zuschauer die Kinos. Presse und Publikum waren fasziniert und entsetzt über den mit 3 Oscars ausgezeichneten Film. Heute gehört der „Exorzist“ zu den Kultfilmen seines Genres.


MANIAC

Frank Zito (Autor/Produzent Joe Spinell (u.a. Rocky, Der Pate) in seiner Paraderolle) ist ein tief gestörter Mann, der von seinem unaussprechlichen Kindheitstrauma gejagt wird. Wenn diese entsetzlichen Erinnerungen in ihm zu schreien beginnen, streift Frank durch die Straßen New Yorks, um unschuldigen Frauen aufzulauern und sie abzuschlachten. Als Frank eine Beziehung mit der wunderschönen Fotografin Anne (Caroline Munro, James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte) beginnt, bleibt sein widerlicher Zwang bestehen. Dies sind die Gräueltaten eines menschlichen Monsters. Dies ist die Geschichte eines Maniacs! Unsere Kritik des Klassikers findet Ihr hier.


ALIEN – DAS UNHEIMLICHE WESEN AUS EINER FREMDEN WELT

Die Besatzung des Raumschiffes „Nostromo“ ist nach einem Erkundungsflug auf dem Rückweg zur Erde. Aufgrund eines Computer-Notsignals landet die Crew auf einem unbekannten Planeten. In einem Raumschiff-Wrack entdeckt die Mannschaft ein fremdartiges Wesen, das trotz aller Vorsicht an Bord gelangt. Das scheinbar harmlose Wesen entwickelt sich zu einer tödlichen Gefahr. Auf grauenvolle Weise tötet es ein Besatzungsmitglied nach dem anderen…


TEXAS CHAINSAW MASSACRE

1974 ließ Autor, Regisseur und Produzent Tobe Hooper seine düstere Vision auf die Menschheit los – eine Geschichte über fünf junge Freunde, deren unschuldige Fahrt ins Grüne an einem Sommernachmittag zum schrecklichen Alptraum wird. Für eine ganze Generation avancierte „Leatherface“ zur Horror-Ikone und der Film zum Kult. Tobe Hoopers Kettensägenmassaker bleibt ein Meilenstein des Exploitation-Kinos und zählt auch heute noch zu den furchteinflößendsten Horror-Filmen aller Zeiten …


HALLOWEEN – DIE NACHT DES GRAUENS

Haddonfield, Illinois, 1963: Am Morgen nach Halloween wandert der gerade einmal sechsjährige Michael Myers zur Sicherheitsverwahrung ins Smith’s Grove Warren County Sanitarium, nachdem er seine ältere Schwester Judith mit einem Küchenmesser ermordet hat.15 Jahre später gelingt Michael die Flucht. Dr. Loomis, der ihn psychiatrisch betreut, vermutet dessen Rückkehr an den Tatort, fährt sofort nach Haddonfield und warnt Sheriff Leigh Brackett. Dennoch macht der Mann mit der Maske unerbittlich Jagd auf die drei Schülerinnen Laurie, Annie und Lynda.


FREITAG DER 13.

Auf dem friedlichen Sommercamp in Crystal Lake in Illinois liegt ein alter Fluch. Obwohl vieler Warnungen, verbringt hier eine Gruppe junger Leute ihre Ferien. Leider bewahrheiten sich die grausamen Vorhersagen: Auf unvorstellbar brutaler Art und Weise wird einer nach dem anderen ermordet – nur einer überlebt. Sie lüftet das Geheimnis um Crystal Lake. Doch immer noch lauert eine letzte Gefahr auf sie… Kann sie überleben?


CARRIE – DES SATANS JÜNGSTE TOCHTER

Carrie White hat es nicht leicht. Von ihrer herrschsüchtigen Mutter, einer religiösen Fanatikerin, wird sie von der Außenwelt isoliert, ihre Mitschüler an der High School verspotten sie als Mauerblümchen. Doch eines Tages entdeckt Carrie, dass sie übersinnliche Fähigkeiten besitzt: Mit der Kraft ihres Willens allein kann sie Materie in Bewegung setzen – eine gefährliche Gabe für eine gedemütigte Außenseiterin. Als Carrie beim Schulball Opfer eines bösen Scherzes wird, rächt sie sich auf grauenvolle Weise.


FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE

Nach ihrem Umzug in ein bezauberndes Haus auf dem Land, ist das Leben der Familie Creed einfach perfekt … aber nicht sehr lange. Louis und Rachel Creed ziehen mit ihren beiden Kindern direkt neben einen Tierfriedhof, der auf einer alten indianischen Begräbnisstätte gebaut wurde. Der mysteriöse neue Nachbar Jud Crandall (Fred Gwynne) verschweigt ihnen das dunkelste Geheimnis dieses Friedhofs – bis eines Tages eine Familientragödie das Geheimnis zum Leben erweckt. Etwas undenkbar Böses ist kurz davor, wiederbelebt zu werden. Der Meister des Makaberen, Stephen King, lädt ein zu einer Reise in die Hölle und zurück. Aber nicht jeder wird diesen Trip überleben. Für die Creeds ist ihr neues Zuhause wirklich der reinste Horror!


HELLRAISER – DAS TOR ZUR HÖLLE

Frank Cotton verschwindet unter mysteriösen Umständen aus seinem Haus, als er versucht einen geheimnisvollen Würfel zu öffnen. Jahre später ziehen sein Bruder Larry und dessen Frau ausgerechnet in dieses Haus. Frank gelingt es in Gestalt eines schrecklichen Wesens zurückzukehren. Um sich den Mächten der Finsternis entgültig zu entziehen, benötigt er die Hilfe seiner einstigen Geliebten Julia, die ihm nach wie vor hörig ist. Hilfe bedeutet für ihn Menschenblut, viel Menschenblut, um sein früheres Äußeres wieder herzustellen. Zwischenzeitlich gelangt Larry’s Tochter in den Besitz des mysteriösen Würfels. Sie öffnet ihn und entfesselt die Cenobites, Ausgeburten der Hölle. Der alles entscheidende Kampf beginnt: kann das Tor zur Hölle wieder geschlossen werden?….


THE AMITYVILLE HORROR

Das Ehepaar George und Kathleen Lutz bezieht mit seinen Kindern ein idyllisch gelegenes Landhaus im Städtchen Amityville auf Long Island nur um festzustellen, dass ihr neues Domizil noch von dämonischen Vormietern besetzt und besessen ist. Nacht für Nacht verwandelt sich das Traumhaus in einen gespenstischen Alptraum: Grauenvolle Geräusche rauben den Bewohnern den Schlaf, rotglühende Totenaugen stieren durchs Fenster, die Wände schwitzen Blut und der Keller scheint ein furchtbares Geheimnis zu bergen. Als ein befreundeter Priester, Father Delaney dem Bösen auf den Grund gehen will, kostet ihn dies beinahe das Leben. Auftakt der populären Amityville-Filmreihe – wegweisend für das gesamte Horror-Genre!


A NIGHTMARE ON ELM STREET

Dem Grauen kann niemand entkommen. Zunächst erscheint er Nancy nur im Traum: Ein Monster mit Fingernägeln aus blankem Stahl und Mordlust in den wahnsinnigen Augen. Aber der Mann aus den immer wiederkehrenden Alpträumen überschreitet plötzlich die Grenze der Dimensionen. Niemand kann verhindern, daß er Nancys beste Freundin bestialisch ermordet. Doch sein Blutdurst ist noch lange nicht gestillt. Mit letzter Kraft versucht Nancy die schwarze Macht dieses Wesens zu brechen…


CHUCKY – DIE MÖRDERPUPPE

Mit der sprechenden Puppe Chucky erfüllt Karen Barcley ihrem Sohn seinen sehnlichsten Wunsch. Sie ahnt nicht, daß sie damit einen grauenvollen Alptraum heraufbeschwört. Als kurze Zeit später Andys Babysitterin tot aufgefunden wird und danach weitere unerklärliche Morde geschehen, wird der Junge als Täter verdächtigt. Niemand glaubt ihm, daß Chucky der wahre Killer sei – bis es zu spät ist. Denn auch ohne Batterien ist Chucky putzmunter und von der Seele eines Massenmörders besessen, entpuppt er sich als das unzerstörbare Böse.


SCREAM

In der beschaulichen kalifornischen Kleinstadt Woodsboro erhält Casey Becker einen Anruf: „Stehen Sie auf Horrorfilme?“ Zuerst findet Casey die Frage des unbekannten Anrufers noch lustig. Wenig später findet man sie massakriert und aufgehängt im Garten. Mitschülerin Sidney Prescott, deren Mutter vor einem Jahr auf ähnliche Weise starb, wird als nächste von dem gefährlichen Killer im Halloween-Kostüm heimgesucht, der bald die ganze Provinzstadt in Angst und Schrecken versetzt. Während die skrupellose Reporterin Gale Weathers einen Medienzirkus daraus macht, beteiligen sich neben dem Polizisten Dewey Riley auch Sidneys Freunde an dem mörderischen Suchspiel nach dem maskierten Killer…


BRAINDEAD

Lionels Mum ist herrschsüchtig. Lionels Mum ist streng. Lionels Mum geht über Leichen. Umso empörter ist sie, als sie ihren Sohn dabei erwischt, wie er mit der hübschen Verkäuferin Paquita ausgeht. Doch als sie ihm nachstellt, geschieht ein Unglück: sie wird von einem seltenen Rattenaffen gebissen und macht danach einige unheimliche Veränderungen durch. Zu Mums Gehässigkeit gesellt sich nun auch noch der Hunger nach Fleisch von Lebenden – und der arme Lionel hat alle Hände voll zu tun, die immer größer werdende Scharr Untoter in Schach zu halten. Er würde ja zum Rasenmäher greifen, wäre da nicht ein moralischer Konflikt, gegen § 131 des Gesetzes…


ROSEMARIES BABY

Frischverheiratet und unbekümmert ziehen Rosemary und Guy in das düstere alte New Yorker „Bramford-Haus“. Angeblich soll hier früher ein Zirkel von Satansanbetern seine geheimen Riten zelebriert haben. Durch den Tod einer jungen Frau bekommen die beiden ersten Kontakt zu einem älteren Ehepaar der Nachbarschaft. Rosemarys Mann ist ganz angetan von Minnie und Roman. Sie scheinen dem vorher eher erfolglosen Schauspieler geradezu Glück zu bringen, denn Guy macht nun endlich Karriere. Fehlt nur noch der Nachwuchs: nach dem Genuß eines seltsam schmeckenden Desserts von Minnie fällt Rosemary kurz in einen bizarren Trance-Zustand. So erlebt sie die Zeugung ihres Kindes ähnlich alptraumhaft bedrohlich wie die folgende Schwangerschaft. Seltsame Dinge tragen sich zu, Heimliches wird zum Unheimlichen. Wollen Guy, die Castavets und der ominöse Dr. Saphirstein ihr Baby etwa dem Teufel opfern? Oder was verbirgt sich am Ende hinter ihrer Feier zur Geburt von Satans Sohn?


SHINING

Jack Torrance, ein ehemaliger Lehrer, übernimmt mit seiner Frau und seinem siebenjährigen Sohn über die Winterpause den Job als Hausmeister in dem luxuriösen Hotel „Overlook“. Dass sich in diesem Haus Jahre zuvor ein entsetzlicher Vorfall ereignete, als der frühere Hausmeister seine gesamte Familie ermordete, stört Jack wenig. Er sieht endlich die Gelegenheit, sein Buch zu schreiben. Doch dieses Buch soll nie fertig werden. Denn die infernalen, geheimen Kräfte des Hauses ergreifen Besitz von ihm…


PSYCHO

In Alfred Hitchcocks filmischem Glanzstück spielt Anthony Perkins die Hauptrolle des unheimlichen Hotelbesitzers Norman Bates, dessen verwinkeltes altes Haus mit dem angegliederten Motel nicht gerade der beste Ort ist, um einen ruhigen Abend zu verbringen. Niemand weiß dies besser als Marion Crane (Janet Leigh), die dort in der berüchtigten Duschszene ihr unglückseliges Ende findet. Als sich zuerst ein Privatdetektiv (Martin Balsam) und dann Marions Schwester (Vera Miles) auf die Suche nach ihr machen, geraten sie in eine bedrohliche Lage. Psychohorror und Spannung bis zum dramatischen Höhepunkt, auf dem der unheimliche Mörder endlich entlarvt wird


BLAIR WITCH PROJECT

Am 21. Oktober 1994 brechen die drei Filmstudenten Heather Donahue, Michael Williams und Joshua Leonard in den Blackhill Forest in Maryland auf. Dort wollen sie einen Dokumentarfilm über eine legendäre Spukgestalt drehen, die sogenannte Hexe von Blair. Man hört nie wieder von ihnen…Ein Jahr später wird ihr Filmmaterial gefunden. Die erhaltenen Filmaufnahmen sind ihr Vermächtnis. Sie zeigen die letzten Tage der Filmemacher, ihre quälende fünftägige Wanderung durch den undurchdringlichen Wald und die grauenerregenden Vorgänge, die zu ihrem Verschwinden geführt haben…


MARTYRS

Ein verlassenes Industriegelände. Die zehnjährige Lucie schleppt sich blutend und wahnsinnig vor Verzweiflung durch den Staub. Das tief traumatisierte Mädchen wird gefunden und in ein Waisenhaus gebracht, wo sie permanent von schrecklichen Alpträumen heimgesucht wird. Nur Anna, ein Mädchen in ihrem Alter, hält zu ihr. Fast ein Jahrzehnt später kann Lucie, noch immer von Dämonen verfolgt, die Familie aufspüren, die sie vor so vielen Jahren gequält hat. Mit Hilfe von Anna kommt sie der qualvollen Wahrheit immer näher und ihre Alpträume werden plötzlich ganz real.


CONJURING – DIE HEIMSUCHUNG

Vor Amityville gab es bereits Harrisville. Die grausige Geschichte Conjuring – Die Heimsuchung beruht auf einer wahren Begebenheit: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.


INSIDIOUS

Gerade sind die Lamberts in ein altes Anwesen gezogen und leben noch aus dem Umzugskarton, da stellt die dreifache Mutter Renai schon paranormale Aktivitäten fest: Türen schwingen auf, Gegenstände bewegen sich wie von Geisterhand. Ihrem Sohn Dalton wird seine Neugier zum Verhängnis – nach einem Leitersturz auf dem Dachboden fällt er in ein für die Ärzte unbegreifliches Koma, aus dem er nicht mehr erwacht. Drei Monate später, als er von der Klinik nach Hause verlegt wird, intensiviert sich der Schrecken: Nach unheimlichen Geräuschen aus dem Babyphon, Gestalten im Kinderzimmer und blutigen Handabdrücken überredet die deprimierte Renai ihren skeptischen Mann Josh zum Auszug. Jedoch es hilft nichts. Denn nicht das Haus, sondern der im Koma liegende Junge wird heimgesucht. Die Familie muss sich, im wörtlichen Sinne, ihren Dämonen stellen.


THE PURGE – DIE SÄUBERUNG

Einmal im Jahr ist jedes Verbrechen erlaubt und es gibt nur ein Ziel: überlebe diese Nacht! Die Kriminalität in Amerika lässt sich nicht mehr eindämmen und die Gefängnisse sind überfüllt. Um die Lage in den Griff zu bekommen, etabliert der Staat den sogenannten Purge-Day, das heißt, er gewährt jedes Jahr eine zwölfstündige Generalamnestie: In dieser Zeitspanne bleiben alle illegalen Aktivitäten straffrei, Mord eingeschlossen. Die Polizei kommt niemandem zu Hilfe. Alle Krankenhäuser werden geschlossen. Eine Nacht lang bestimmen die Bürger ihre eigenen Regeln, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Der alljährliche Purge-Day steht kurz bevor und das heißt Hochbetrieb für James Sandine, einem Spezialist für Sicherheitssysteme. Denn um der ausbrechenden Anarchie zu entfliehen, verbarrikadiert sich jeder, der es sich leisten kann, mit Hilfe modernster, Technik in seinen eigenen vier Wänden. Es gilt 12 Stunden unbeschadet zu überstehen, so auch für James, seine Frau Mary und ihre beiden Kinder. Alles scheint sicher zu sein, bis plötzlich ein um Hilfe rufender Fremder vor ihrem Haus auftaucht. Als dieser Unterschlupf in deren Haus findet, gerät die bedrohliche Situation außer Kontrolle. Eine Kettenreaktion schrecklicher Ereignisse, die das Leben von Familie Sandine für immer verändern wird…


SAW

Ohne die leiseste Ahnung, wie sie in diesen Albtraum geraten sind, erwachen zwei Männer angekettet an gegenüberliegenden Wänden in einem Kellerverlies. Hinterlassen hat ihr Entführer lediglich eine ausgeblutete Leiche und ein Tonband, auf dem er den Gefangenen einen Ausweg anbietet. Wenn sie beweisen, dass sie bereit sind, wirklich alles für ihr Überleben zu tun, haben sie die Chance, aus ihrem Verlies zu entkommen. Doch die Spielregeln des Sadisten sind gnadenlos: Wer die Freiheit will, muss sich selbst verstümmeln oder zum Mörder werden …


HOSTEL

Sie suchen das Abenteuer und finden das nackte Grauen! Die beiden abenteuerlustigen College-Freunde Paxton und Josh sind mit ihrem neuen Kumpel, dem Isländer Oli, mit dem Rucksack unterwegs auf Europa-Tour. Da bekommen sie einen Geheimtipp: Abseits der üblichen Reiserouten soll im tiefsten Ost-Europa ein Nirwana für Backpacker liegen – ein Hostel in der Slowakei, in dem atemberaubende und obendrein noch willige Frauen auf sie warten. Und tatsächlich: Die Freunde lernen die beiden Schönheiten Natalya und Svetlana kennen und sie haben die Zeit ihres Lebens. Doch die währt nur kurz. Zu spät bemerken sie, dass sie in einer tödlichen Falle sitzen. Flucht ist unmöglich – sie stecken bereits mitten in den finstersten Abgründen der menschlichen Natur. Was sie dort erleben, ist so unvorstellbar, dass es alles in den Schatten stellt, was an Grausamkeit und Perversion bislang bekannt war und nur als Mythos galt. Haben sie eine Chance, diesen Alptraum zu überleben?


THE OTHERS

Jersey, Ende des Zweiten Weltkrieges: Isoliert von der Außenwelt lebt die allein erziehende Mutter Grace mit ihren zwei Kindern auf einem großzügig viktorianischen Anwesen. In dem weitläufigen Herrenhaus herrscht ewige Dunkelheit – wegen einer schweren Lichtallergie dürfen die Kinder keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Türen und Fenster sind ständig verschlossen. Als sich eines Tages drei neue Bedienstete vorstellen, ist Grace zunächst erleichtert. Doch eine Serie merkwürdiger Ereignisse weckt bei der verängstigten jungen Frau einen schrecklichen Verdacht: Ein dunkles Geheimnis scheint die neuen Angestellten mit dem Haus und seiner Geschichte zu verbinden…


SINISTER

Der letzte Erfolg, den der True-Crime-Autor Ellison Oswalt je erzielte, liegt zehn Jahre zurück und der Familienvater braucht dringend Geld. Damals hatte er es sich mit der Polizei verscherzt, weshalb ihm beim Einzug in sein neues Haus behördliche Feindseligkeit entgegenschlägt. Seine Frau Tracy und die beiden Kinder ahnen nicht, dass die Voreigentümer im Garten ermordet wurden und Ellison auf dem Dachboden das dazugehörige Snuff-Video sichtet. Fortan häufen sich unheimliche Vorfälle einer dunklen Macht, die es auf die Oswalts abgesehen hat.


SCREAM – SCHREI!

In der beschaulichen kalifornischen Kleinstadt Woodsboro erhält Casey Becker einen Anruf: „Stehen Sie auf Horrorfilme?“ Zuerst findet Casey die Frage des unbekannten Anrufers noch lustig. Wenig später findet man sie massakriert und aufgehängt im Garten. Mitschülerin Sidney Prescott, deren Mutter vor einem Jahr auf ähnliche Weise starb, wird als nächste von dem gefährlichen Killer im Halloween-Kostüm heimgesucht, der bald die ganze Provinzstadt in Angst und Schrecken versetzt. Während die skrupellose Reporterin Gale Weathers einen Medienzirkus daraus macht, beteiligen sich neben dem Polizisten Dewey Riley auch Sidneys Freunde an dem mörderischen Suchspiel nach dem maskierten Killer…


BRAINDEAD

Lionels Mum ist herrschsüchtig. Lionels Mum ist streng. Lionels Mum geht über Leichen. Umso empörter ist sie, als sie ihren Sohn dabei erwischt, wie er mit der hübschen Verkäuferin Paquita ausgeht. Doch als sie ihm nachstellt, geschieht ein Unglück: sie wird von einem seltenen Rattenaffen gebissen und macht danach einige unheimliche Veränderungen durch. Zu Mums Gehässigkeit gesellt sich nun auch noch der Hunger nach Fleisch von Lebenden – und der arme Lionel hat alle Hände voll zu tun, die immer größer werdende Scharr Untoter in Schach zu halten. Er würde ja zum Rasenmäher greifen, wäre da nicht ein moralischer Konflikt, gegen § 131 des Gesetzes….


BRAM STOKER’S DRACULA

Immobilienmakler Jonathan Harker (Keanu Reeves), geschäftlich unterwegs in Transsylvanien, folgt der Einladung eines alten Grafen. Bereits kurz nach der Ankunft auf dem Schloss entdeckt er, wer sein Gastgeber wirklich ist: Dracula (Gary Oldman), der Fürst der Vampire. Als Dracula ein Foto von Jonathans Verlobter Mina (Winona Ryder) sieht, ist es um den Meister der Dunkelheit geschehen: Mina gleicht Draculas verstorbener Braut Elisabeta aufs Haar! Dracula überlistet Jonathan und reist blutdürstend zu Mina nach London …


DRACULA (1958)

Jonathan Harker reist nach Transsilvanien, wo er sich im Schloss des Grafen Dracula als Bibliothekar beworben hat. Doch tatsächlich ist Harker ein Vampirjäger, der sich vorgenommen hat, den nichtsahnenden Dracula zu vernichten. In der Bibliothek wird Harker von einer Vampirfrau attackiert, die vorgegeben hat, eine Gefangene des Grafen zu sein. Doch Dracula selbst kommt, mit roten Augen und zähnefletschend dazwischen. Mit einer Handbewegung schleudert er die Frau quer durch den Raum und schlägt Jonathan bewusstlos. Als er wieder zu sich kommt, sucht er die Gruft auf, wo er zunächst die Vampirfrau ausschaltet, indem er ihr einen hölzernen Pfahl durch das Herz treibt. Als Harker sich jedoch dem Sarg des Grafen zuwendet, ist dieser bereits erwacht und macht ihn zu seinesgleichen. Als Harkers Partner, Doktor Abraham Van Helsing, der seit Längerem nichts mehr von ihm gehört hat, selbst das Schloss besucht, bleibt ihm nur noch die traurige Pflicht, Jonathan zu erlösen. Währenddessen reist der Fürst der Vampire los, um Jonathans Verlobte Lucy Holmwood zu finden und Rache zu nehmen. Dr. Van Helsing besucht Lucys Familie, um ihr sein Beileid zu Jonathans Tod auszusprechen und erfährt dabei, dass es seit einigen Tagen mit ihrem Gesundheitszustand immer weiter bergab geht. Van Helsing schöpft Verdacht und empfiehlt, das Zimmer mit Knoblauch zu drapieren, doch Lucys Bruder Arthur hält nichts von den eigentümlichen Behandlungsmethoden und weist den Doktor ab.

Erst als Lucy stirbt und als blutsaugende Wiedergängerin aufersteht, sieht er ein, womit er es zu tun hat. Gemeinsam pfählen sie sie und schenken ihr damit Frieden. Währenddessen ist Mina, Arthurs Frau, unter Draculas Einfluss geraten. Arthur und Van Helsing versuchen Mina durch Beobachten ihres Zimmers vom Garten aus zu beschützen. Dracula gelingt es dennoch, Mina ein zweites Mal zu beißen. Durch eine Blutspende gelingt es den beiden, den Tod Minas zu verhindern. Dabei finden sie heraus, dass sich Draculas Versteck im Keller des Hauses der Holmwoods befindet. Nachdem Draculas Versteck gefunden worden ist, entführt er Mina und flüchtet zurück auf sein Schloss. Dort versucht er sich in den Gewölben unter dem Schloss zu verbergen, wird jedoch von Van Helsing aufgespürt und es kommt zum Kampf, bei dem der Doktor zu unterliegen scheint. Im letzten Augenblick bemerkt er die aufgehende Sonne, die durch einen Spalt in den schweren Vorhängen scheint. Er reißt die Vorhänge herunter und zwingt den Vampirfürsten mit einem Kruzifix in das gleißende Sonnenlicht, wo er schließlich vergeht. Nur seine Kleidung, der Siegelring und etwas Asche bleiben zurück.


DIE VÖGEL

Grauen und Schrecken überkommen die Einwohner der Küstenstadt Bodega Bay. Und dabei fing alles ganz harmlos an: Unerklärliche Angriffe von Möwen auf Einzelpersonen hat niemand ernst genommen, bis zu dem Tag, als Tausende von Vögeln über alle herfallen, die sich auf der Straße bewegen. Das erste Todesopfer wird die mutige Lehrerin Annie (Suzanne Pleshette). Für die Familie Brenner beginnt ein Kampf um das nackte Überleben. Mitch Brenner (Roy Tayler) sichert mit Melanie (Tippi Hedren) das ganze Haus, denn die Vögel dringen durch alle Ritzen, um die Menschen anzugreifen….. Über 400 Trickaufnahmen des Altmeisters Alfred Hitchcock machen „Die Vögel“ zu einem der spannendsten Filme. Nach einer Erzählung der Erfolgsautorin Daphne Du Maurier.


[REC]

Ein Routinejob, weiter nichts. Die TV-Berichterstatterin Angela und ihr Kameramann begleiten nachts eine Feuerwehrcrew. Alles ist ruhig, bis der Notruf einer alten Dame eingeht. Als die Gruppe eintrifft hören sie fürchterliche Schreie. Die Reportage entwickelt sich zum schrecklichen Albtraum. Gefangen in einem düsteren Gebäude, in dem das Böse lauert, nimmt das Grauen seinen Lauf. Es scheint, als ob ein mysteriöser Virus die Opfer zu blutgierigen Bestien mutieren lässt.


WOLF CREEK

Kristy, Ben und Liz – drei junge Leute an der sonnigen Westküste Australiens. Mit vollen Rucksäcken, viel Enthusiasmus und einem halbwegs fahrtüchtigen Ford Kombi starten sie in den Urlaub ihres Lebens: drei Wochen Outback-Tour im Wolf Creek Nationalpark. Der beginnt mit Sommerhitze, Abenteuer und Romantik, bis eines abends das Auto nicht mehr anspringt. Die drei richten sich schon für eine dunkle Nacht ein, als Mick auftaucht. Der schrullige Mann bietet an, sie mit seinem Truck abzuschleppen und am nächsten Tag ihr Auto zu reparieren. Doch bei Sonnenaufgang wird klar, dass Mick sie nicht gehen lassen will. Niemals wieder…


I SPIT ON YOUR GRAVE (2010)

Schriftstellerin Jennifer Hills mietet sich eine einsame Blockhütte im Wald um in Ruhe ihr neues Buch schreiben zu können. Doch die junge hübsche Frau ahnt nicht, dass eine Gruppe brutaler Einheimischer ein Auge auf sie geworfen hat. Eines Nachts überfallen sie Jennifer in ihrer Hütte. Sie quälen und vergewaltigen sie dann mehrmals. Bevor sie jedoch die fast zu Tode gequälte Frau endgültig töten können fällt sie kraftlos in einen reißenden Fluss und wird weggespült. Entgegen aller Chancen überlebt Jennifer und hat ab sofort nur noch ein Ziel: Rache! Alles was die Männer ihr angetan haben, wird sie ihnen heimzahlen – nur diesmal viel, viel härter!


ZOMBIE – DAWN OF THE DEAD

Die Toten kommen auf die Erde zurück! Eine mysteriöse Seuche vernichtet nach und nach die Menschheit, doch die Toten finden keine Ruhe. Als blutrünstige Zombies kommen sie zurück und jagen, vom Hunger auf Menschenfleisch getrieben, die Wenigen, die noch nicht infiziert sind. Eine kleine Gruppe Überlebender schafft es, sich in einem Einkaufszentrum zu verbarrikadieren. Doch während sich draußen die toten Horden versammeln, kocht im Einkaufsparadies ein klaustrophobischer Alptraum hoch.


CRITTERS – SIE BEISSEN

Sie sind gefährlich – so gefährlich, daß sie selbst in fernen Galaxien gejagt und getötet werden. Doch eines Tages gelingt einigen der bösartigen, kleinen Monster die Flucht von ihrem Hochsicherheits-Asteroiden. Lichtjahre davon entfernt landen sie im Mittelwesten der USA. Auf ihrer Fährte: Zwei intergalaktische Kopfgeldjäger. Die gefräßigen Critters fallen mit ihren spitzen Beißerchen über alles her, was ihnen in die Quere kommt und machen selbst vor einem Hilfssheriff nicht halt. Während die Monster die abgelegene Farm der Familie Brown belagern, stellen die beiden Kopfgeldjäger in Menschengestalt das kleine Städtchen auf den Kopf. Kein Stein bleibt auf dem anderen… Critters – Eine ebenso spannende wie witzige Horrorsatire im Stil von „Gremlins“ und „Ghoulies“. Wer „Critters – Sie beißen“ gesehen hat, darf „Critters – Sie kehren zurück“ nicht verpassen.


WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN

Der englische Maler John Baxter kommt mit seiner Frau Laura nach Venedig, wo er Kirchenmalereien restaurieren soll. Beide trauern um ihr Kind, das erst kürzlich ertrunken ist. Als sie zwei mysteriösen Schwestern begegnen, von denen eine blind ist und angeblich übersinnliche Fähigkeiten hat, entwickelt sich ihr Aufenthalt zum Alptraum und beide geraten in den Bann unheimlicher Visionen. Nicolas Roegs Verfilmung der Erzählung von Daphne du Maurier besticht durch eine erlesene Farbgebung und Bildkomposition. In den Hauptrollen des atmosphärisch dichten Psychothrillers glänzen Donald Sutherland und Julie Christie, deren legendäre Sexszene für einen handfesten Skandal sorgte.


THE WICKER MAN

Nach dem spurlosen Verschwinden eines jungen Mädchens führen seine Nachforschungen Ermittler Neil Howie nach Summerisle, einer entlegenen Insel vor der Küste Schottlands. Die mysteriöse Dorfgemeinschaft scheint alles andere als erfreut über den ungebetenen Gast und hüllt sich in Schweigen. Doch Howie lässt sich nicht einfach abschütteln. Das seltsame Verhalten der Einheimischen, die einem heidnischen Fruchtbarkeitskult frönen, löst bei dem strenggläubigen Sergeant jedoch zunehmend Unbehagen aus. Sein Instinkt trügt ihn nicht, die Gemeinschaft ist in eine tödliche Verschwörung verwickelt… Der hochkarätig besetzte englische Kultfilm wurde mit dem Saturn Award für den besten Horrorfilm 1978 prämiert.


DAS OMEN

Am 6. Juni, morgens sechs Uhr, wird er geboren. Er wächst heran wie andere Kinder, unterscheidet sich scheinbar durch nichts von seinen Altersgenossen. Und doch ist dieser Damien Thorn kein Kind wie alle anderen. In seiner Umgebung sterben Menschen unter mysteriösen Umständen. Die Gesetze der Natur scheinen außer Kraft gesetzt. Niemand wird verschont, selbst Damiens Eltern Robert und Cathy Thorn müssen die Liebe zu ihrem vermeintlichen Kind mit dem Leben bezahlen. Die dunkle Prophezeiung beginnt sich zu erfüllen:“Er wird sein Königreich auf Erden errichten und dem Satan untertan sein. Die Erde wird leer sein und die Menschen werden sich gegenseitig töten.“ Damien Thorn, das personifizierte Böse, hat sein Werk begonnen. Wer wird sich ihm in den Weg stellen können?


THE RING

Zunächst scheint es nur eine weitere dieser Großstadtlegenden zu sein, man erzählt sich von einem albtraumhaften Videoband, das jeden, der es sieht, nach sieben Tagen tötet. Doch dann sterben tatsächlich vier Teenager, genau eine Woche nachdem sie das Band gesehen haben, unter mysteriösen Umständen …Die Neugier der Journalistin Rachel Keller (Naomi Watts) ist geweckt. Von der düsteren Geschichte fasziniert, spürt sie das Band auf – und schaut es sich an. Die Legende wird wahr. Die Uhr tickt. Rachel bleiben nur sieben Tage, um das Geheimnis des Rings zu lüften.


* Die Packshots + Texte für alle Filmvorstellungen stammen von amazon.de

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.